Handels- und Gesellschaftsrecht

Der Notar berät über die Möglichkeiten unternehmerischer Tätigkeiten und sucht mit dem Auftraggeber die von ihm gewünschte und für ihn passende Rechtsform, also das Einzelunternehmen, die Personengesellschaft oder die Kapitalgesellschaft. Nach dem Vertragsentwurf veranlasst der Notar die Anmeldung und Eintragung im Handelsregister.

Die daran anschließende Betreuung des Unternehmens erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den beauftragten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern (zB. Änderung des Gesellschaftsvertrages, der Verkauf und die Übertragung des Unternehmens oder von Anteilen sowie die Umwandlung in eine andere Gesellschaftsform).